EN | DE

Siebdruck

Durch die Öffnungen in einem Sieb wird Druckfarbe gedrückt, mittels einem sogenannten Rakel mit Gummilippe. Dadurch gelangt die Farbe durch die offenen Maschen des Sieb, weil die nicht druckenden Maschen des Siebes verstopft bleiben und keine Farbe hindurchdringen kann. Dies passiert mit einer UV-aktiven Diazo-Kopierschicht, die auf ein ausgewaschenes Sieb aufgezogen, belichtet und ausgewaschen wird.

Es lassen sich hohe Farbschichtdicken erreichen, die lichtecht sind.

Was können wir für Sie tun?

back-to-top