EN | DE

Cellophan Folien

Transparentes Cellophan ist als plastikfreies Verpackungsmaterial im umweltbewussten Haushalt unentbehrlich. Ästhetisch durch seine glasklare Optik, geschmacksneutral und gleichzeitig umweltfreundlich. Diese Aspekte lassen traditionelles Zellglas gerade ein Comeback erleben.

PureNature Cellophan Tüten, Beutel und Folien sind plastikfrei, lebensmittelecht und biologisch abbaubar. Nach Verwendung ist das unbeschichtete Zellglas kompostierbar, ein wertvoller Beitrag zum plastikfreier leben.

Im Jahr 1908 wurde Zellglas in Frankreich erfunden. Durchsichtig und relativ reißfest, eignet sich das Material zum Verpacken von Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen. Der Schweizer Jaques Brandenberger nannte die glasklare Zellglasfolie Cellophan. Dieser ursprüngliche Markenname wurde in Anlehnung an den Ursprungsstoff Zellulose gewählt. Bis in die Fünfziger Jahre war Zellglasfolie die transparente Verpackungsfolie Nummer Eins. In späteren Jahren kamen verschiedene umweltproblematischere Kunststofffolien auf den Markt, die sich im Ökosystem nur langsam abbauen.

Ganz im Gegensatz zum reinen, nachhaltig produzierten Cellophan, das biologisch abbaubar und kompostierbar ist.

Was können wir für Sie tun?

back-to-top